SPS-Steuerung für effizientere und wirtschaftlichere Prozesse

Kontakt

Kontaktieren Sie uns

Bei Fragen und Anliegen sind wir gern für Sie da. Unsere kompetenten Mitarbeiter geben Ihnen weitere Informationen zu unserem Service. Wir freuen uns auf Sie und helfen Ihnen gern weiter.

Schaltschrankbau

Wirkung zeigen

Schaltschrankbau

Was ein guter Schaltschrank können muss? Er muss Wirkung zeigen! Zum Beispiel hinsichtlich Bedien-und Wartungsfreundlichkeit, effizientes Arbeiten, Reduktion von Stellfläche oder dem Optimieren bzw. Senken von Kosten.

Steuerung & Automatisierung

PROTEC ist Ihr Spezialist

Steuerung und Automatisierung

Wir sind überzeugt: Nur, wenn alle Prozesse optimal aufeinander abgestimmt und integriert sind funktioniert das Herzstück, das „zentrale Nervensystem“, Ihrer Anlage oder Ihrer Maschine.

Themen

Übersicht

Themen

Hier finden Sie Informationen zu Anlagensteuerung, Bedien- und Anzeigepanel, Energiemonitoring, Visualisierung, Verpackungssystem, Produktionmonitor.

SPS-Steuerung von PROTEC: vorteilhaft für viele Branchen

Mithilfe einer SPS-Steuerung lassen sich sowohl die Eingangs- als auch die Ausgangssignale von Produktionsmaschinen automatisch auslesen und steuern. Dadurch trägt diese Art von Steuerung zu einer Steigerung der Effizienz und zur Sicherung der Qualität Ihrer Produkte bei. SPS können in unterschiedlichsten Branchen gewinnbringend eingesetzt werden.

Was ist eine SPS-Steuerung?

Bei einer SPS-Steuerung, auch SPS (speicherprogrammierbare Steuerung) handelt es sich um eine Komponente, die in einer Anlage oder einer Maschine eingesetzt wird. Ziel ist es, die betreffende Maschine bzw. Produktionsanlage zu steuern und zu regeln, wobei die Steuerung in der Regel vollautomatisch erfolgt und nur selten manuelle Eingriffe erfordert. Eine SPS kann in den unterschiedlichsten Branchen sowie in verschiedensten Maschinen eingesetzt werden, um die Effizienz, Sicherheit und Zuverlässigkeit und somit nicht zuletzt auch die Qualität des fertigen Produkts zu verbessern. Als Ihre Experten für Automatisierungstechnik bieten wir Ihnen die Implementierung von SPS in vorhandene oder neu zu etablierende Fertigungsprozesse.

Funktionsweise einer SPS-Steuerung

Eine sogenannte einfache SPS besteht aus Eingängen und Ausgängen sowie einem Betriebssystem bzw. einer Firmware und einer Schnittstelle. Letztere ermöglicht das Laden des jeweiligen Anwenderprogramms zur Steuerung der Maschine oder Anlage. Durch die im Programm festgelegten Parameter erfolgt die Definition der Art und Weise, wie Ausgänge der SPS in Abhängigkeit von den Eingängen geschaltet werden sollen. Das Betriebssystem dient unter anderem dazu, zu gewährleisten, dass das verwendete Programm stets mit dem aktuellen Zustand der Geber versorgt ist. Das Anwenderprogramm schaltet die Ausgänge so, dass die Maschine so arbeitet, wie es vorgesehen ist. Die Anbindung der SPS an eine Maschine erfolgt durch Aktoren, Sensoren und Statusanzeigen, welchen an den Eingängen der SPS angeschlossen sind. Als Sensoren können, abhängig von Branche und zu steuernder Anlage, zum Beispiel Endschalter und Taster, Lichtschranken und Temperaturmesser sowie Füllstandsensoren zum Einsatz kommen.

Verschiedene Arten der Realisierung einer SPS-Steuerung

Die Realisierung einer SPS-Steuerung kann, abhängig von der Anwendungsumgebung und den herrschenden Anforderungen, auf unterschiedliche Art und Weise erfolgen. So ist zum Beispiel der Einsatz eines Einzelgeräts oder in Form einer Softwareemulation in einem Schaltschrank oder einer Steuerkonsole möglich. Für kleinere Aufgaben in der Automatisierung empfehlen sich oftmals Einzelgeräte für die SPS-Steuerung, da diese preiswerter zu realisieren sind. Komplexe Automatisierungsaufgaben hingegen kommen Lösungen mit modularem Aufbau zum Einsatz. Welche Art der Steuerung für Sie infrage kommt, erörtern unsere Experten gerne im persönlichen Gespräch mit Ihnen.

SPS-Steuerung in Ihrem Unternehmen: Lassen Sie sich jetzt beraten

Sicherlich gibt es auch in Ihrem Unternehmen zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten für SPS-Steuerungen. Vereinbaren Sie daher noch heute einen Beratungstermin mit uns, wenn Sie Effizienz, Qualität und Zuverlässigkeit Ihrer Anlagen sofort und nachhaltig verbessern möchten. Gerne besuchen wir Sie vor Ort oder erstellen Ihnen nach einer konkreten Anfrage ein unverbindliches Angebot für die von Ihnen gewünschte Steuerung. Sie erreichen uns telefonisch, per E-Mail und über unser Kontaktformular.

Senden Sie uns eine Nachricht

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns per Kontaktformular. Wir werden Ihr Anliegen schnellstmöglich bearbeiten. Unsere kompetenten Mitarbeiter beraten Sie gern.